Codeeingabe

Gib hier deinen Code ein und klicke auf Weiter.

Hol dir deinen Code!

Wenn du noch keinen Code hast, dann klicke hier und hol dir deinen persönlichen Rakuns-Schlüssel.

Gepflegt und geschützt

Körperhygiene und -pflege

Jeder Mensch besitzt einen Körper, der aufgrund seiner Funktionalität besticht. In der vorliegenden Unterrichtseinheit geht es darum, die Kinder dafür zu sensibilisieren, dass ein aktiver, verantwortungsbewusster Umgang im Bereich Hygiene und Prävention ihn nachhaltig in der Gesunderhaltung stärkt. Neben Hygieneregeln für den Körper werden explizit richtiges Händewaschen demonstriert sowie geeignete Maßnahmen zum Schutz vor der Sonne und zum Speichern von Wärme durchgeführt.

Nutzen Sie das Material und entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Klasse den Einfluss von Sonnenstrahlung. Die UV-Uhren bringen ans Licht, wie wichtig Sonnenschutz für die Haut ist. 


Kinder entdecken, wie wichtig Pflege und Schutz des Körpers ist.

Kompetenzerwartungen

Durch selbsttätiges Handeln erfahren die Schülerinnen und Schüler, dass ein hygienebewusster Umgang mit dem Körper dessen Gesunderhaltung nachhaltig beeinflusst und durch geeignete Maßnahmen in seinen Funktionen geschützt wird.

Die Schülerinnen und Schüler:

  • führen alle Versuche durch und erweitern dadurch ihre methodische Kompetenz
  • stellen wichtige und notwendige Hygieneregeln auf und richten ihr Alltagsleben darauf aus
  • erfahren durch praktische Anwendung, dass sich die Zahl der Bakterien und Viren durch gründliches Waschen der Hände mit Seife deutlich reduzieren lässt
  • wissen, wie wichtig ein adäquater Sonnenschutz für ihre Haut ist und verfügen über die nötige Handlungskompetenz zum Schutz vor übermäßiger Sonnenbelastung.
  • dokumentieren ihre Ergebnisse im Forscherheft und werden sich dadurch ihrer Lösungs-und Lernstrategien bewusst.

Ergebnis

Über die methodischen Schwerpunkte Gruppenarbeit setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Themen Stärkung des Körperbewusstseins sowie Körperpflege und -hygiene auseinander und verstehen sich selbst so anzunehmen, wie man ist sowie eine positive Einstellung zum eigenen Körper und zur eigenen Persönlichkeit zu schaffen. Weiterhin spielen die Stärkung von Selbstkonzept und Selbstwertgefühl, das Entwickeln einer gesunden Körperwahrnehmung und die Bedeutung der täglichen Körperpflege und Hygienemaßnahmen eine große Rolle.
 

Die Ergänzungsmodule

Alle ergänzenden Unterrichtsmaterialien zum Modul "Körperpflege" zur Umsetzung im Unterricht stehen Ihnen in dem Reiter "Ergänzungsmodule" zum Download bereit.