Die Umsetzung im Klassenzimmer

Gesundheitsprogramm – integriert in den Vormittagsunterricht

Die Lehrperson entscheidet nach ihren eigenen Bedürfnissen, in welchem Umfang sie das Programm in ihrem Unterricht durchführen möchte (z.B. regelmäßig in der Woche, blockweise oder als Projektwoche). Ebenso kann sie die Reihenfolge der Module individuell gestalten. Die Unterrichtseinheiten können geteilt oder wiederholt werden.  

Die Materialpakete der 1./2. Klasse und der 3./4. Klasse enthalten eine Einführung in das Programm "DIE RAKUNS - Das gesunde Klassenzimmer" und ein Themenheft "Entwicklung eines gesunden Klassenzimmers".

1 Entwicklung eines gesunde Lernumfelds

Zu Beginn führt die Lehrperson idealerweise den Kurzcheck "Wie "gesund" ist Ihr Klassenzimmer?" durch und findet somit heraus, ob die Verhältnisse in ihrem Klassenzimmer ein gesundheitsförderndes Umfeld für die Schüler*innen darstellt. Das Programm bietet zahlreiche Vorschläge und Anregungen zur Erweiterung und Verbesserung dieser Verhältnisse.

2 Durchführung der Unterrichtseinheiten

Zur Umsetzung im Unterricht stehen den Lehrpersonen Module mit fertig ausgearbeiteten Stundenentwürfen zu verschiedenen Gesundheitsthemen zur Verfügung

3 Aktive Einbindung der Eltern in das Programm 

Zur Information und aktiven Integration der Eltern stehen zahlreiche Elternbriefe zum Download im Internet zur Verfügung.

 


DIE RAKUNS im Unterricht der Grundschule.

Vertieft werden diese Inhalte durch fächerübergreifende Ideen und themenspezifische Ergänzungsmodule. Diese stehen den Lehrkräften zum downloaden im Lehrerbereich zur Verfügung. Das Programm kann über 1 bis 2 Schuljahre ausgedehnt werden, eignet sich aber genauso für Projektwochen.

 

Vorteil für Schulklassen

  • Praxistaugliches Konzept zur Gesundheitsbildung für alle Grundschulen
  • Modular aufgebaute Unterrichtsinhalte
  • Flexibel in der Gestaltung und Durchführung
  • Einfach und mit wenig Zeitaufwand umsetzbar
  • Kompatibel mit den Grundschullehrplänen
  • Hochwertige Unterrichtsmaterialien zum sofortigen Einsatz
  • Vorbereitete Arbeitsblätter mit Lösungen
  • Experimentiermaterialien zum Forschen
  • Umfangreiches kindgerechtes Internetangebot
  • Nachbestellmöglichkeit der Verbrauchsmaterialien