Für Eltern

Hier finden Sie abwechslungsreiche, kreative und spaßbringende Spielideen, Rezepte, Bewegungspausen und Experimente für mehr Gesundheit im Alltag

Eine kleine Handmassage

Gönnt euren Händen eine kleine Auszeit. Viel Spaß bei der Massage!

 

Material:

  • Handcreme, z. B. selbstgemachte Handcreme (Handcreme)

So geht’s:

  1. Verteilt die Handcreme gleichmäßig auf euren Händen.
  2. Massiert diese nun mit den folgenden Bewegungen zuerst in die rechte, dann in die linke Hand ein:
  • Sanftes Ausstreichen: Legt eine Hand auf eine feste Unterlage (z. B. einen Tisch) und streicht mit sanftem Druck von den Fingerspitzen über den Handrücken bis zum Handgelenk und wieder zurück. Wiederholt dies 3 Mal.
  • Einzelne Finger massieren: Der Daumen massiert mit kreisenden Bewegungen jeden einzelnen Finger vom Fingernagel bis zum Gelenk.
  • Durchkneten der Handinnenfläche: Legt die linke Hand mit dem Handrücken nach oben auf die rechte Handfläche. Massiert nun mit dem rechten Daumen in kreisenden Bewegungen die gesamte linke Handfläche. Spürt genau hin – der Druck sollte angenehm sein.

Tipp: Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch zu zweit eure Hände gegenseitig massieren.

 

Quelle: In Anlehnung an: Eine liebevolle Handmassage. Schwäbisch Gmünd. WELEDA, 2021. Internet: https://www.weleda.de/magazin/schoenheit/hand-massage, Stand: 06.04.2021

Bildnachweis: © Piyawat Nandeenopparit / Shutterstock.com

Zurück zur Übersicht