Für Eltern

Hier finden Sie abwechslungsreiche, kreative und spaßbringende Spielideen, Rezepte, Bewegungspausen und Experimente für mehr Gesundheit im Alltag

Mini-Pfannkuchen

Viel Spaß beim  Nachkochen!

 

Zutaten für 8 Pfannkuchen:

  • 150g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Prisen Salz
  • 1 Ei
  • 30g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 30g Butter
  • Frisches Obst

 

So geht’s:

  1. Mehl, Backpulver und Salz in eine große Schüssel sieben.
     
  2. Dann den Zucker mit einrühren.
     
  3. In einer anderen Schüssel das Ei aufschlagen und mit der Milch verquirlen.
     
  4. Die Eier-Milch-Masse ins Mehl gießen und alles verrühren. Etwas Butter in eine Pfanne geben und diese erhitzen, bis die Butter zerlaufen ist.
  5. Nun zwei Löffel Teig in die Pfanne schöpfen und die Pfannkuchen ca. 2 Minuten braten, bis sie an der Unterseite goldbraun sind.
     
  6. Pfannkuchen mit einem Bratenheber wenden und auch auf der anderen Seite für 2 Minuten anbraten.
     
  7. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

Die fertigen Pfannkuchen mit dem frischen Obst servieren und schmecken lassen!

 

Bildnachweis: © Elena Shashkina / Shutterstock.com                          

     

     

Zurück zur Übersicht