Für Eltern

Hier finden Sie abwechslungsreiche, kreative und spaßbringende Spielideen, Rezepte, Bewegungspausen und Experimente für mehr Gesundheit im Alltag

Rezept - Pausen-Pita

Gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist wichtig! Hier gibt es eine leckere Pausenbrot-Idee, die viele wichtige Nährstoffe enthält, die Kinder gestärkt durch den Tag bringt und unwiderstehlich gut schmeckt.  

 

Zutaten und Materialien: 

  • 1 Pita-Brot  
  • Etwas saisonales Gemüse z.B. Paprika, Eissalat, Rüben etc. 
  • 2 Scheiben Emmentaler 
  • 2 EL Naturjoghurt 
  • 1 EL Magerquark 
  • Zitronensaft 
  • Salz, Pfeffer 
  • Kräuter z.B. Schnittlauch, Petersilie, Dill

 

So geht’s  

  1. Das Pita-Brot toasten und aufschneiden.  
  2. Gemüse in feine Streifen schneiden.  
  3. Nun die Creme zubereiten: Quark mit Joghurt und etwas Zitronensaft vermischen. Anschließend Kräuter wie z.B. Schnittlauch, Petersilie und/oder Dill hinzugegeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.  
  4. Das getoastete Pita-Brot nach Belieben mit der Creme bestreichen sowie mit Gemüse und Käse belegen

 

In Anlehnung an: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/service/ernaehrung-gesund-brotzeit-pausensnack-lunchbox-jutta-loebert-102.html 

 

Bildnachweis:  © Pinkyone / Shutterstock.com

Zurück zur Übersicht