Für Eltern

Hier finden Sie abwechslungsreiche, kreative und spaßbringende Spielideen, Rezepte, Bewegungspausen und Experimente für mehr Gesundheit im Alltag

Lustige Pizzagesichter

Viel Spaß beim Pizzagesichter backen.

 

Zutaten:

  • ½ Würfel (ca. 21g) Hefe
  • 400g Weizen-Vollkornmehl
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ grüne Paprika
  • 12 schwarze, entsteinte Oliven
  • 20g Schnittlauch
  • 150g passierte Tomaten
  • Nach Bedarf: Salz und Pfeffer
  • 1 Kugel Mozzarella

 

So geht’s:

  1. Die Hefe mit ca. 200ml lauwarmem Wasser glattrühren. Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, das Hefewasser und das Öl eingießen und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten kräftig durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
     
  2. Den Backofen auf 240°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
     
  3. Die Paprika waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Oliven halbieren. Den Schnittlauch waschen. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Mozzarella abtropfen, längs halbieren und in ca. 12 schmale Scheiben schneiden.
     
  4. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche noch einmal durchkneten und in 8 gleichgroße Portionen teilen. Diese zu kleinen, runden Fladen ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit der Tomatensauce bestreichen und mit je 3 Mozzarellascheiben belegen. Anschließend die restlichen Zutaten mit Kreativität in Form von Gesichtern auf der Pizza verteilen.
     
  5. Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und mit Schnittlauch garniert servieren.

 

Guten Appetit!

 

     

Zurück zur Übersicht