Für Eltern

Hier finden Sie abwechslungsreiche, kreative und spaßbringende Spielideen, Rezepte, Bewegungspausen und Experimente für mehr Gesundheit im Alltag

Stressball

Stress und Wut sind etwas Alltägliches!

 

Materialien:

  • 2 Luftballons in verschiedenen Farben
  • Einen kleinen Plastikbeutel oder Frischhaltefolie
  • Mehl
  • Schere
  • Teelöffel
  • Wasserfester Stift

 

So geht’s:

  1. Schneidet die schmalen Enden der Ballons ab.
     
  2. Füllt den Plastikbeutel mit ca. 10 Teelöffel Mehl.
     
  3. Verschließt den Plastikbeutel und schneide das Ende ab.
     
  4. Nun wird es knifflig: Zieht einen der beiden Ballons über das Mehlsäckchen.
     
  5. Danach zieht ihr den zweiten Ballon über die Öffnung des ersten Ballons, sodass das Mehlsäckchen nicht mehr zu sehen ist und auch nicht mehr aus dem Ball raus kann.
     
  6. Zum Schluss könnt ihr euren Stressball noch nach Belieben bemalen.
     
  7. Nun seid ihr fertig und könnt euren Stress oder eure Wut wegkneten, -drücken und -pressen!

Fragt euch selbst: In welchen Situationen brauche ich den Stressball? Was macht mich wütend und warum?

 

Bildnachweis: ©  Celia Ong/ Shutterstock.com  

Zurück zur Übersicht