Mein Bereich

Wäscheolympiade

Hygiene spielt auch im Haushalt eine große Rolle! Mit der „Wäsche-Olympiade“bringt das regelmäßige Wäschewaschen viel Spaß für die ganze Familie!

Materialien:
 
  • Für Spiel 1 - Socken-Memory: Frisch gewaschene Socken
  • Für Spiel 2 - Wäschekorb-Basketball: Schmutzige Wäsche und Wäschekorb
  • Für Spiel 3 - Bettwäschen-Rennen: Mit Bettwäsche bezogenes Bett und Kissen sowie einen Wäschekorb

Vorbereitungen:

Wählt zusammen ein Spiel aus und bereitet die benötigten Materialien vor.

So geht’s:

  • Spiel 1 - Socken-Memory: Legt die frisch gewaschenen, trockenen Socken von der Wäscheleine in die Mitte. Nun ist es eure Aufgabe, die passenden Sockenpaare zu finden – so ähnlich wie beim Memory spielen! Wer schafft es, die meisten Sockenpaare zu entdecken?
  • Spiel 2 - Wäschekorb-Basketball: Hier braucht ihr eure schmutzige Wäsche und einen Wäschekorb. Nun werft ihr anstatt eines Balls eure schmutzige Wäsche in den Wäschekorb. Versucht, so viele Punkte wie möglich zu erzielen! Wer die meisten Treffen landet, gewinnt das Spiel.
  • Spiel 3 - Bettwäsche-Rennen: Bei diesem Spiel dürft ihr die Bettwäsche so schnell wie möglich von eurem eigenen Bett abziehen und in den Wäschekorb legen. Wer am schnellsten das Bett abgezogen und die Bettwäsche in den Wäschekorb gelegt hat, gewinnt.

Tipp: Spielt nacheinander alle Spiele und erlebt dadurch eine richtig spannende „Wäsche-Olympiade”!

Bildnachweis: © cottonbro studio / pexels.com